Experimentiergarten

Park Lotników Polskich, al. Pokoju 68

Heute:

9:00-20:00
geschlossen

Ein idealer Ort für junge Entdecker, die selbst ausprobieren möchten, „wie das funktioniert“.

Der nach dem berühmten Science-Fiction-Autor Stanisław Lem benannte Experimentiergarten ist der perfekte Platz, um die Naturgesetze mit den Sinnen zu erfahren. Das Lernen durch Spielen weckt die Phantasie und Sensibilität der jungen Besucher. Auf einer Fläche von ca. 6 Hektar sind über 60 Geräte verstreut, die Phänomene aus so unterschiedlichen Bereichen wie Mechanik, Optik, Hydrostatik, Magnetismus oder Akustik bewusst machen – zum Beispiel ein Kugelstoßpendel, ein Lochlabyrinth, ein Sprechrohr, ein Steinglockenspiel, ein Kaleidoskop, ein Prisma und ein Wasserwirbel. Außerdem gibt es hier zwei Ausstellungen: die geologische „Geogarten“ und die sensorische „Der Nase nach“. Dazu kommt der Labirynthgarten „Lembyrinth“ mit Zitaten aus Werken von Stanisław Lem.

Alle Geräte stehen im Freilichtgelände des Lotników-Polskich-Paks, weshalb der Experimentiergarten nur in der Sommersaison geöffnet ist.

Öffnungszeiten:
01 Januar - 19 April
Mo.-So. closed
20 April - 31 August
Mo.-Fr. 9:00-20:00, Sa.-So. 10:00-20:00
01 September - 30 September
Mo.-Fr. 9:00-18:00, Sa.-So. 10:00-19:00
01 Oktober - 31 Oktober
Mo.-Fr. 9:00-16:00, Sa.-So. 10:00-19:00
01 November - 31 Dezember
Mo.-So. closed
Park Lotników Polskich, al. Pokoju 68
12 428 66 00
Über: Ohne Barrieren
Für wen: Für Kinder
OK We use cookies to facilitate the use of our services. If you do not want cookies to be saved on your hard drive, change the settings of your browser.